Seminar Recht & Design, 19. September 2014, 9.30 - 18.00 Uhr

Wir sind dem Wunsch vieler Designerinnen und Designer und andere freischaffender Kreativer nachgekommen und haben ein Seminar konzipiert, in dem praktische Rechtsfragen erörtert werden. Das Seminar richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene und ist in 2 Blöcke gegliedert.

Am Vormittag werden Grundlagen des Vertragsrechts und die wesentlichen Vertragstypen erörtert. Der Unterschied zwischen Schrift- und Textform, Unterschrift unter Verträge, Einbindung von AGBs, die rechtliche Wirkung von E-mail, SMS und Fax, Unterschiede zwischen Werk- und Dienstvertrag, sind nur einige Stichworte.

Dann werden Grundlagen des Gesellschaftsrechts und Formen der Zusammenarbeit erörtert, z.B. was GbR von der GmbH von einander unterscheidet.

Am Nachmittag werden die Schutzrechte, das eingetragene Design (als Nachfolge des Geschmacksmusters) sowie Grundlagen des Urheberrechts erörtert.

Die Schulung erfolgt durch die Anwälte von KVLEGAL in der Oranienstr. 24, 10999 Berlin. Die Kosten belaufen sich auf €35,- EUR / Teilnehmer. Das Seminar findet statt, sofern mind. 15 Anmeldungen vorliegen.