Diplomjuristin Anne Müller ist ausgebildete Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und hat an der Universität Leipzig Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt im Bereich des Urheberrechts studiert und in Sachsen das erste jur. Staatsexamen abgelegt. Sie hat u.a. in der Personalabteilung eines Klinik-Unternehmens gearbeitet.

Zur Zeit ist sie jur. Referendarin an dem Kammergericht Berlin und einer Kammer für Handelssachen am Landgericht Berlin zugeordnet. Daneben unterstützt sie uns als wissenschaftliche Mitarbeiterin insb. im Bereich der Geräte- und Speichermedienabgaben, Ansprüche der ZPÜ und der Verwertungsgesellschaften.